>
>
eCommerce – was leistet eine Online-Marketing-Agentur?

eCommerce – was leistet eine Online-Marketing-Agentur?

VonMarc Wegerhoff

Im digitalen Zeitalter kauft der Kunde zunehmend seine Produkte und Dienstleistungen zuhause per Smartphone oder Tablet. Selbst wenn er nicht im ersten Schritt kauft, findet die Information sowie Vorauswahl im Internet statt. Online-Marketing-Agenturen suchen die exakt zum Produkt passenden Kunden und führen diese zielgerichtet zum Anbieter.

Leads sind effizient, wenn sie die exakte Zielgruppe treffen

Sobald Kunden gezielt die Website eines Unternehmens besuchen, ist die richtige Botschaft angekommen. Dies zu erreichen, ist eine der Aufgaben von Online-Marketing-Agenturen. Gemeinsam mit dem Auftraggeber erarbeiten die Experten auf der Produktseite Alleinstellungsmerkmale. Diese müssen in der Darstellung optimiert werden. Damit wird eine hohe Trefferquote und bestes Ranking bei der Internetsuche erreicht. Für jedes Produkt werden sogenannte Keywords mit passenden Keyword-Fragen entwickelt. Damit wird ein spezielles Produktangebot des Anbieters von Interessenten gefunden. Auf die gleiche Art lassen sich dringend benötigte Fachkräfte gewinnen. Die werden nicht mehr über Printmedien erreicht. Die Arbeitnehmer arbeiten seit Corona wesentlich häufiger im Homeoffice. Dort empfangen sie auch die Nachrichten digital und orientieren sich beim Wunsch auf berufliche Veränderung im Internet.

Sekunden nach Aufrufen der Website entscheidet sich, ober der Kunde bleibt

Ist der Kunde angekommen? Wie im stationären Handel kommt es jetzt auf eine lange Verweildauer an. Umso mehr können Bilder und Texte wirken. Da Menschen heute mit unterschiedlichen Endgeräten unterwegs sind (Smartphone, PC, Tablet, Smart-TV), muss die Website sich automatisch auf das Gerät einstellen, mit dem der Kunde die Seite aufsucht. Ansonsten ist die Abbruchrate zu hoch. Online-Marketing-Experten sprechen von responsiven Websites. Damit wird ein lästiges Schieben von Balken verhindert, um Inhalte zu erfassen.

Bekanntermaßen werden kurze und prägnant dargestellte Informationen am besten aufgenommen. Die unübersichtliche sowie unaufgeräumte Eingangshalle eines Hotels lädt nicht zu verweilen ein. Nur wenn der Besucher der Website sofort einen Überblick gewinnt, sucht er nach mehr Informationen. Professionelle Online-Marketing-Agenturen verfügen über Erhebungen, wie eine solche Website produktspezifisch auszusehen hat. Mit speziellen Instrumenten wird dies beim Internet-Auftritt des Unternehmens berücksichtigt.

Die beste Wirkung nutzt sich mit der Zeit ab. Wie beim stationären Handel, strahlen Veränderungen Leben und Aktualität aus. Erste Weinhändler bieten beispielsweise Online-Weinproben an. Die technischen Tools kommen von Marketing-Agenturen. Der Weinhändler kann sich um den professionellen fachlichen Inhalt kümmern. Die Agentur liefert die notwendigen technischen Tools. So hinterlässt der Auftritt eine nachhaltige Wirkung.

Social Media – zielgerichtet potenzielle Kunden finden

In den großen sozialen Netzwerken wird durch zielgruppenorientierte Werbelösungen der Kunde da abgeholt, wo er sich aufhält. Spezialisierte Online-Marketing-Agenturen analysieren gemeinsam mit den Unternehmen persönliche Merkmale potenzieller Kunden. Neben Alter, Geschlecht und Interessen sind dies auch berufliche Hintergründe. Damit werden produktive Facebook Ads konzipiert. Das sind die Werbeanzeigen in den sozialen Netzwerken. Diese sind selbst für Nischenmärkte effizient einsetzbar. Mit Remarketing erreicht man den Kunden auch dann, wenn er die eigene Site längst verlassen hat. Mit solchen Instrumenten werden gleichzeitig die benötigten Fachkräfte rekrutiert.

Damit sich das einheitliche Erscheinungsbild in den sozialen Medien fortsetzt, wird die Facebook-Page am besten in die Hände des Erstellers der Website gegeben. So treffen die Facebook Ads auf kreativ gestaltete Pages und deren Wirkung steigert sich.

Mit statistischen Monitorings kann eine kaufmännisch sinnvolle Erfolgskontrolle gewährleistet werden. Die Ausgaben werden im Verhältnis zur Kundengewinnung gesetzt. Das Unternehmen investiert auf diese Art zukünftig nur in erfolgversprechende Maßnahmen.

Die Leistungen im Überblick

Mit folgenden Leistungen kann bei Online-Marketing-Agenturen gerechnet werden:

  • SEO (Suchmaschinenoptimierung)
  • SEA (Anzeigen in der Google-Suche)
  • Bannerwerbung
  • Affiliate Marketing
  • Social Media Advertising (gezielte Werbung in den sozialen Medien)
  • Website – Entwicklung und Optimierung
  • Inbound-Marketing (Maßnahmen um vom Kunden gefunden zu werden)

Der fundierte Marketingmix ohne eigene Marketingabteilung

Für den Unternehmenserfolg ist auch bei kleinen Unternehmen und Start-ups die Abstimmung der Marketinginstrumente erfolgsentscheidend. Eine professionelle Marketingabteilung lässt sich aber oft nicht rentabel unterhalten. Bei Neugründungen sind darüber hinaus die Fixkosten kritisch zu beobachten. Professionelles Marketing, mit sämtlichen Vorteilen, können alle Unternehmensgrößen durch Online-Marketing-Agenturen betreiben. Dies ermöglicht die Ausschöpfung von Vertriebsmöglichkeiten ohne den Aufbau weiterer Fixkosten.

Neuen Kommentar schreiben

Ähnliche Beiträge